Seminarkalender

Kostenfreier Info-Abend - die HBDI-Profile, Whole Brain Thinking und weitere Diagnostiktools - Düsseldorf, Hotel MutterHaus
Dienstag, 7. Mai 2019, 17:30 - 19:00

Beispiel HBDI-Einzelprofil

Erfahren Sie in zwei Stunden, wie Sie die HBDI®-Profile, das Whole Brain® Thinking-Modell und dazugehörige Tools auf vielfältige Weise zur Wertschöpfung in Unternehmen, in der Beratung und im Coaching nutzen können – und welche Vorteile das bringt.

Wo können unsere Tools eingesetzt werden?

Die HBDI®-Potenzialanalyse, das Whole Brain® Thinking-Modell und weitere Tools – wie der Whole Brain® Walkaround, das Teamdiagnostik-Tool oder unsere "Business of Thinking"-Module – werden von Unternehmen, Personalverantwortlichen, Führungskräften, Trainern und Beratern erfolgreich eingesetzt:

  • In der Personal-, Führungskräfte-, Team- und Organisationsentwicklung, im Coaching
  • Bei der Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen
  • Zur Verbesserung von Innovations- und Kreativitätsprozessen
  • In Kommunikations-und Verkaufstrainings
  • Im Projekt- und Change-Management
  • In Marketing und Vertrieb
  • In der Produktentwicklung
  • Im Recruiting
  • Bei der Entwicklung von Team- und Unternehmenskulturen

Für welche Personenkreise sind unsere Tools von Interesse?

  • Unternehmer, die Ihre Prozesse und Ergebnisse verbessern wollen
  • Personal- und Führungsverantwortliche, die ihre Mitarbeiter und Teams entwickeln und optimal zusammenstellen wollen
  • Trainer, Berater und Coaches, die ihr Angebot erweitern wollen
  • Jeden, der seine Persönlichkeit entwickeln und seine Potenziale analysieren möchte, um berufliche und/oder private Themen zu bearbeiten.

Welche Vorteile bringen das HBDI® und Whole Brain Thinking® im Unternehmen?

  • Besseres Selbstverständnis und Verständnis für andere
  • Verbesserung von Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Bessere Aufgabenverteilung auf Basis der Denkpräferenzen
  • Erhöhung der Effizienz, Motivation und Performance von Einzelpersonen, Teams und der Gesamtorganisation
  • Mehr Kreativität und Produktivität
  • Optimierung des Managements und Führungsstils
  • Souveräne Entscheidungen und Problemlösungen
  • Verbesserung der Vertriebsergebnisse
  • Steigerung der Lehr- und Lerneffizienz

Welche Vorteile bringen das HBDI® und Whole Brain Thinking® für die Arbeit in und zwischen Teams?

Die Denkstile der Mitglieder eines Teams haben großen Einfluss auf die Arbeitsweise und die Zusammenarbeit im Team - und folglich auch auf die Arbeitsergebnisse. Das HBDI®-Teamprofil veranschaulicht die verschiedenen Denkstile innerhalb eines Teams und eröffnet – im Zusammenspiel mit Whole Brain® Thinking – eine positive und nachhaltige Teamentwicklung.

  • Stärken, Synergien und Potenziale werden sichtbar, aber auch mögliche Reibungsverluste und Defizite.
  • Die Teammitglieder lernen unterschiedliche Sichtweisen zu verstehen, zu schätzen und auch selbst anzuwenden.
  • Die Teammitglieder lernen, wie sie von unterschiedlichen Denkstilen profitieren und sich gegenseitig ergänzen können.
  • Die Kommunikation untereinander wird einfacher und die Aufgaben im Team können leichter den Stärken der Mitglieder entsprechend verteilt werden.
  • Die Teams finden rasch neue und eigene Wege, um Prozesse, Produktionen und Ergebnisse zu optimieren.
  • Führungskräfte finden leichter die beste Art und Weise, um ihre Teams zu managen und zu motivieren.
  • Die Teammotivation und -effizienz wird erhöht.

Welche Vorteile bringen das HBDI® und Whole Brain Thinking® im Beruf?

  • Mit Whole Brain Thinking® und dem HBDI®-Profil lässt sich feststellen, ob wir unser geistiges Potenzial in den richtigen Aufgaben einsetzen – oder wo diese liegen.
  • Berufliche Probleme lassen sich leichter verstehen und Chancen für Veränderungen besser einschätzen, wenn man das persönliche Profil mit dem des Berufs vergleicht.
  • Für junge Menschen, wie Schulabgänger, Auszubildende oder Studenten, lassen sich aus dem HBDI®-Profil Schlüsse ziehen, welche berufliche Richtung sie – ihren Denkstilpräferenzen entsprechend – einschlagen sollten.

An unserem Info-Abend lernen Sie unsere Tools und deren Anwendungsmöglichkeiten kennen.

Um diese einzusetzen, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen:

  • Sie lassen sich als Trainer, Berater, Coach, Personalverantwortlicher, Führungskraft für das HBDI® und seine Tools zertifizieren,
  • Sie engagieren einen HBDI®-zertifizierten Trainer, Berater oder Coach,
  • Sie besuchen einen unserer Workshops für Nicht-Zertifizierte und lernen unsere Tools kennen.

Zwei Stunden, die viel verändern können.

Was komplex aussieht, ist verblüffend einfach in der Anwendung. Überzeugen Sie sich selbst!

Agenda:

17.30-19.00 Uhr Vortrag und Meinungsaustausch

Nächster Termin

Datum: 02. Juli 2019
Ort: Wien

Datum: 08. Oktober 2019
Ort: Murnau / München

Preise / Kosten
Die Teilnahme am Info-Abend ist kostenfrei.

Die Preise verstehen sich zuzüglich Tagungspauschale und Mehrwertsteuer. Kosten für Übernachtungen rechnen Sie direkt mit dem Seminarhotel ab. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, die vor Seminarbeginn fällig ist. Bei Absage durch den Veranstalter wird der Gesamtbetrag erstattet. Bei Absage durch Sie innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir Ihnen 50% der Seminargebühr als Stornogebühr. Alternativ können Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen.https://www.hotel-mutterhaus.de/

Zurück