Praxistag TEAM
Teamentwicklungsprozesse aktiv gestalten - mit Whole Brain® Thinking

Als Trainer oder HR-Manager ist es Ihre Aufgabe, die Teamentwicklung aktiv zu gestalten. Die Entwicklung sollte dabei von allen Beteiligten als ein spannender und konstruktiver Prozess gesehen werden. Am Praxistag TEAM geben wir Ihnen das Wissen und Rüstzeug dazu.

Der Workshop richtet sich an HBDI®-Zertifizierte.
 

Was geschieht am Praxistag TEAM? Welche Nutzen und Vorteile ergeben sich für Sie?

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Teamentwicklungsprozesse mit dem HBDI® und Whole Brain® Thinking aktiv gestalten und dieses Denken nachhaltig in Teams etablieren.
  • Sie erfahren, wie Sie einen 6-stufigen Teamentwicklungsprozess hilfreich in Ihre Beratungsarbeit implementieren können.
  • Neben dem klassischen HBDI®-Teamprofil lernen Sie das Whole Brain® Team Diagnostic-Tool in verschiedenen Stufen der Teamentwicklung einzusetzen..
  • Sie bekommen aus der Praxis konkrete Vorschläge und Empfehlungen für den Umgang mit bestimmten Teamherausforderungen und -situationen, z.B. zur Konfliktbewältigung, Kommunikationsverbesserung und Entscheidungsfindung.
  • Sie bringen Ihre Erfahrungen in den Tag ein und wir erörtern anhand Ihrer Praxisfälle, wie Sie den Beratungsprozess zur Lösung Ihrer Herausforderungen verwenden können.
  • Sie lernen, wie Sie verschiedene Methoden und Module, wie z.B. „Mapping the Task" und „ThinkAbout Kommunikation“, aktiv als spannende Übungen einsetzen können.
  • Zum Schluss wird der Pro­zess evaluiert, um die Teamentwicklung deutlich zu machen.

Am Praxistag TEAM erhalten Sie außerdem:

1 HBDI®-Teamprofil-Consulting-Handbuch

2 Whole Brain® Team Diagnostic-Reports

1 HBDI®-Teamprofil (ohne Einzelprofile)

 

Nächster Termin

Datum: 17. November 2017
Ort: München

Preise / Kosten

750,00 € pro Person zuzüglich Tagungspauschale und gesetzlicher MwSt.

 

Anmeldung zum Praxistag TEAM für HBDI®-Zertifizierte

Die Preise verstehen sich zuzüglich Tagungspauschale und gesetzl. MwSt. Kosten für Übernachtungen rechnen Sie direkt mit dem Seminarhotel ab. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, die vor Seminarbeginn fällig ist. Bei Absage durch den Veranstalter wird der Gesamtbetrag erstattet. Bei Absage durch Sie innerhalb von vier Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir Ihnen 50% der Seminargebühr als Stornogebühr. Alternativ können Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen.